Menu

 
Sie müssen nicht mit Schmerzen leben!

Der Trend zur minimal invasiven Chirurgie ist ungebrochen. Immer mehr orthopädische Eingriffe benötigen keine großen Schnitte mehr. Sie können heute arthroskopisch,, also im Rahmen einer Gelenkspiegelung, durchgeführt werden - zumindest von Spezialisten.

Dank dieser modernen Techniken ist es jetzt möglich, die meisten größeren Operationen durch minimal invasive Eingriffe zu ersetzen . Dies reduziert die Schmerzen nach der Operation ganz wesentlich und verkürzt für den Patienten die anschließende Erholungsphase deutlich.

Trotz dieser Fortschritte in der Behandlung von Gelenk- und Arthroseschmerzen leben viele Patienten heute immer noch mit ständigen und wiederkehrenden Beschwerden. Zu oft hören sie, dass nichts mehr für sie getan werden kann und sie werden mit ihren Schmerzen allein gelassen. Doch dies soll nicht das letzte Wort sein. Unser interdisziplinäres, individuelles Therapiekonzept setzt dort ein, wo andere Therapieverfahren nicht mehr den gewünschten Erfolg bringen.

Um Schmerzpatienten wirkungsvoll helfen zu können, kooperieren wir mit bedeutenden Neurologen, Radiologen, Orthopäden und Physiotherapeuten.


 
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail